Wissen Sie, wie Sie hier kaufen und hier bezahlen können?

Image result for car photos

Buy Here Pay Here Car Lots sind Gebrauchtwagen-Lots, die in einem Netzwerk von Händlern betrieben werden, die am Buy Here Pay Here Car-Programm teilnehmen. Diese Händler befinden sich in den USA und in Kanada. Das Programm ist für Einkäufer, junge Käufer, Käufer mit unterschiedlichen Kreditproblemen oder Käufer ohne Kredit bestimmt.

Ein Vorgang ist, dass die Person, die sich für den Kauf eines Gebrauchtwagens interessiert, einen Online-Kreditantrag ausfüllt. Diese wird dann eingereicht und innerhalb eines bestimmten Zeitraums an die teilnehmenden Autohändler weitergeleitet. Wenn der Antrag von einem der Händler angenommen wird, wird dem Antragsteller innerhalb einer bestimmten Frist mitgeteilt, dass der Kreditantrag angenommen wurde. Die Klägerin geht dann zu diesem Händler und kauft ein neues Gebrauchtfahrzeug.

Das Autoprogramm “Buy Here Pay Here” funktioniert auch, wenn der potenzielle Käufer in ein Autohaus geht, das dieses Programm anbietet. Idealerweise hat dieses Autohaus das Auto, an dem Sie interessiert sind. Wenn der Händler Ihren Kreditantrag mit Ihnen bespricht, bestimmt er auch, wie viel Sie sich tatsächlich leisten können, um das Auto regelmäßig zu bezahlen. Es funktioniert wirklich gut, wenn das Auto, an dem Sie interessiert sind, eine Ihrer Entscheidungen für ein “neues” Auto ist. Auch funktioniert es für alle Parteien am besten, wenn sich das Autohaus in Ihrer Nähe befindet.

Dieses Programm basiert auf der “Buy Here” -Theorie, bei der Sie das Auto direkt bei dem Händler kaufen, bei dem Sie den Kreditantrag gestellt haben.

Dies ist etwas anderes, als wenn Sie einen Händler aufsuchen, der nur ein oder zwei Fahrzeugmarken verkauft und diese Fahrzeuge über den Finanzierungsarm des Autoherstellers finanziert werden. Bei diesen Händlern können Sie mit dem Verkäufer über die verschiedenen Lagerbestände bei anderen Händlern einkaufen. Wenn Sie genau das Fahrzeug finden, das Sie mit allen Optionen haben möchten, lässt der Händler es für Sie in die Partie bringen, damit Sie es kaufen können. In diesem Fall senden Sie Ihre Zahlungen auch direkt an die Finanzierungsgesellschaft, die die Finanzierung für das Fahrzeug bereitgestellt hat.

Der andere Teil des Programms ist das Bezahlen hier, was bedeutet, dass Sie auch beim Händler für das Auto bezahlen. Sie bringen das Geld oder die Zahlungsanweisung oder eine andere Zahlungsmethode direkt zum Gebrauchtwagenhändler, bei dem Sie das Auto gekauft haben. Der Händler hat die Möglichkeit, verschiedene Zahlungspläne einzurichten. Sie arbeiten mit dem Antragsteller zusammen, um den Tilgungsplan so zu strukturieren, dass er dem Budget des Käufers entspricht. Möglicherweise ist eine wöchentliche oder zweiwöchentliche Zahlung erforderlich. Ziel ist es jedoch, es für den Käufer überschaubar zu machen. Der Händler möchte das Auto wirklich nicht zurücknehmen müssen, wenn der Käufer die Zahlungen nicht rechtzeitig leistet. Das Programm soll einen potenziellen Käufer in ein Auto seiner Wahl bringen.

Autoankauf Bremen