Wie man Geld auf Ihrem Auto spart

Die meisten Menschen sind verpflichtet, einen Großteil ihres Einkommens für ihr gesamtes Erwachsenenleben für ihr Auto auszugeben. Vom Kaufpreis bis zu den Wartungskosten, den ständig steigenden Gaspreisen und den Versicherungsprämien sind die Kosten endlos und scheinen oft die Vorteile des Besitzes eines Autos aufzuwiegen. Aber in einer Catch-22-Situation brauchen die meisten von uns ein Auto, um zur Arbeit zu kommen. Dieser Artikel wird einige Möglichkeiten auflisten, um Geld für Autoausgaben zu sparen.

Ein Auto kaufen:

1. Vergleich einkaufen:
Seien Sie unvoreingenommen, wenn Sie ein Auto kaufen, und seien Sie bereit, sich viele verschiedene Optionen anzusehen. Vergleichen Sie Händler, Marken, Modelle gründlich. Während dies mühsam ist, erhöht es Ihre Chancen, Geld zu sparen und nach Hause in das Auto zu fahren, das Sie wollen. Verwenden Sie Kelley Blue Book als Referenz, um zu überprüfen, ob Sie einen fairen Preis erhalten oder nicht.

2. Erwägen Sie den Kauf eines Gebrauchtwagens.
Ein Auto, das sogar für ein paar Jahre verwendet wurde, kostet deutlich weniger als sein brandneues Pendant derselben Marke und desselben Modells. Im Gegensatz zu einem Gebrauchtwagen sinkt der Wert eines neuen Autos dramatisch in der Sekunde, in der Sie es kaufen, also ist ein Gebrauchtwagen möglicherweise eine bessere Option, wenn Sie planen, es in der Zukunft zu verkaufen.

3. Halte dich an deine Fahrt:
Es ist eine gute Idee, Ihr Auto so lange wie möglich zu halten. Sie verlieren Geld bei niedrigen Trade-In-Werten, wenn Sie in kurzer Zeit die Fahrzeuge wechseln. Ein zuverlässiges, hochwertiges Auto sollte für den guten Teil eines Jahrzehnts stehen, also investieren Sie ein für allemal.

4. Seien Sie praktisch:
Wenn es darum geht, Geld zu sparen, sollte die Funktionalität Priorität haben, nicht das Aussehen. Investieren Sie in ein zuverlässiges, vernünftiges, mechanisch gesundes Auto, anstatt ein Vermögen auf etwas zu blasen, das gut aussieht, Ihnen aber keine anständige Kilometerleistung beschert.

Instandhaltung:

1. Halten Sie Ihr Auto abgestimmt:
Ein Auto, das nicht regelmäßig oder richtig abgestimmt ist, verpestet Benzin in alarmierender Geschwindigkeit. Sie werden auf lange Sicht Geld sparen, indem Sie es stimmen.

2. Öl- und Luftfilter:
Das Reinigen des Öls gemäß der Bedienungsanleitung und das monatliche Überprüfen des Luftfilters verlängern die Lebensdauer Ihres Motors beträchtlich.

3. Reifen:
Überprüfen Sie regelmäßig Ihren Reifendruck und lassen Sie ihn mindestens einmal im Jahr ausgleichen. Es ist eine Anstrengung, aber Sie sparen Geld in Benzinkilometer und verhindern Schäden an Ihrer Federung.

Kauf von Gas:

1. Selbstbedienung:
Das eigene Benzin zu pumpen ist 5-10% billiger als jemand, der es für dich macht. Verteilen Sie den Unterschied über die Zeitspanne eines Jahres, multiplizieren Sie diesen Betrag mit all den Jahren, die Sie fahren, und Sie werden schockiert sein, wie viel Sie auf lange Sicht sparen werden.

2. Geh nicht den ganzen Weg:
Das Auffüllen Ihres Tanks kann zu Gasverlust führen, wenn Sie am Hang oder unter der Sonne parken, weil das Gas überlaufen könnte.

3. Qualität:
Kaufen Sie nicht das günstigste verfügbare Benzin. Dein Auto verdient es besser. Ihr Motor wird leiden, wenn Sie einen niedrigeren Wert als empfohlen kaufen, was Sie auf lange Sicht mehr kosten wird als Sie auf Gas gespart haben. Es ist jedoch nicht erforderlich, für Premium-Qualität zu springen, es sei denn, Ihr Handbuch empfiehlt es.

Fahren

1. Spiel nach den Regeln:
Geschwindigkeitsübertretungen, Unfälle, Rückstände jeglicher Art sind teure Fehler, egal wie man sie betrachtet. Nicht nur die tatsächlichen Geldbußen und Reparaturen (oder Selbstbehalt, wenn Sie Kollisionsschutz haben) sind teuer, aber Ihre Versicherungsprämien werden wahrscheinlich aufgrund dieser Fehler steigen. Verbessere deine Fahrkünste und befolge die Verkehrsregeln, denn ein sauberer Rekord bedeutet niedrigere Kfz-Versicherungstarife.

2. Mitfahrgelegenheit:
Dies ist eine kluge Sache, weil Sie in die Fahrgemeinschaftsspur gelangen können und wenn Sie die Kosten aufteilen, sparen Sie und Ihr Begleiter Geld für Benzin.

3. Das Beste aus Ihrem Kraftstoff machen:
Die Art, wie Sie fahren, beeinflusst den Kraftstoffverbrauch Ihres Autos. Beschleunigen Sie sanft und sparsam, fahren Sie mit einer konstanten Geschwindigkeit (nicht zu schnell und nicht zu langsam), schalten Sie Ihre Klimaanlage aus, wenn es nicht benötigt wird, um sicherzustellen, dass Sie das meiste aus Ihrem Gas herausholen.

4. Verbrennen Sie einige Kalorien:
Denken Sie daran, zu Fuß, mit dem Fahrrad oder sogar zu joggen, wenn Ihr Ziel nicht zu weit entfernt ist. Dies ist vorteilhaft für Ihre Gesundheit, Ihre Umwelt und Ihren Geldbeutel. Und wenn Sie Ihren Körper nicht trainieren wollen, versuchen Sie es mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Versicherung

1. Auswahl einer Versicherungsgesellschaft:
Gehen Sie nicht für eine Versicherung, nur weil es Ihnen einen günstigen Tarif bietet. Wenn es eine obskure, unzuverlässige Firma ist, werden Sie es bereuen, wenn Sie einen Anspruch erheben müssen. Erhalten Sie Auto-Versicherung Zitate von renommierten, zuverlässigen, etablierten Anbietern; Sie werden auf lange Sicht Geld sparen. Ein Versicherer mit einem Ruf zu schützen und die Mittel zur Auszahlung ist eher Ihre Ansprüche richtig zu behandeln.

2. Abdeckung:
Es ist unklug und unangemessen, Ihre Deckung auf die Mindestanforderungen des Staates zu beschränken. Sofern Ihr Fahrzeug nicht älter als 10 Jahre ist, sollten Sie idealerweise eine Kollision, eine umfassende Versicherung für unterversicherte Kraftfahrer (UIM), eine Abdeckung für nicht versicherte Kraftfahrer (UM) und einen Personenschadenschutz (PIP) neben der erforderlichen Haftpflichtversicherung haben. Eine gründliche Kfz-Versicherung könnte Ihnen ein Vermögen sparenim Falle eines Unfalls. Eine Möglichkeit, Geld zu sparen, besteht darin, Ihre Haus- und Autoversicherung mit der gleichen Versicherungsdeckung zu kombinieren.3. Rabatte: Viele Versicherungen bieten Rabatte, die Ihre Preise deutlich senken können. Einige der üblichen Auto-Versicherung Rabatte sind defensive Fahrer Kredit, gute Studenten Rabatt, Diebstahl-Schutz-Rabatt, Airbag-Sicherheitsrabatt, etc. Mit diesen Tipps, sparen Sie Geld von dem Moment, wenn Sie Ihr Auto kaufen, bis zur letzten Versicherungszahlung Sie jemals machen. Auf lange Sicht reicht das wahrscheinlich, um für vier Jahre College, einen Rentenfonds oder sogar ein neues Auto zu bezahlen! Seien Sie also praktisch, seien Sie vorsichtig und fahren Sie sicher.

http://www.bares4cars.de/karlsruhe/