Wie man einen Kredit mit dem Autohändler aushandelt

Image result for car photos

Der Kauf eines Autos ist für jeden eine große Sache. Es macht das Herz höher schlagen, dieses Traumfahrzeug auf der Einfahrt zu haben. Vor dem Treten in die Pedale gibt es mehrere Dinge, die ein Autokäufer wissen muss, um den besten Autokreditvertrag zu erhalten.

Das wichtigste zuerst

Wenn Sie ein Auto kaufen, müssen Sie wissen, was Sie sich leisten können. Es ist besser, sich hinzusetzen und Ihr Budget zu überprüfen, um festzustellen, wie sich Ihre monatliche Zahlung für den Autokredit auf Ihren Haushalt auswirkt.

Als Faustregel gilt, dass die Transportkosten nicht mehr als fünfzehn bis zwanzig Prozent des Haushaltsbudgets ausmachen dürfen.

Es ist auch ratsam, Ihre Kreditwürdigkeit zu überprüfen, da dies die Grundlage für die Zinssätze und letztendlich für Ihre monatlichen Zahlungen ist. Wenn Sie mit einigen finanziellen Fehlern zu tun haben, dann gehen Sie direkt damit um, damit Sie Ihre Kreditwürdigkeit erhöhen können. Dies ist sowohl für den Autokredit als auch für alle anderen Finanztransaktionen von Vorteil.

Früh einkaufen für das Auto, das Sie möchten, ist auch gut, da Sie eine Vorstellung vom Preis haben und sich sicher in den Ausstellungsraum begeben können. Zu wissen, was Sie erwartet, ist am besten, wenn Sie ein altes Auto oder das neueste Modell kaufen, wenn Sie Ihre Hausaufgaben gemacht haben.

Fehler zu vermeiden

Autohändler müssen ihren Lebensunterhalt verdienen. Sie verkaufen zum höchstmöglichen Preis. Wenn Sie etwas zeigen, von dem sie Kapital schlagen können, verabschieden Sie sich von Ihren Dollars.

Hier sind einige Fehler, die ein Autokäufer vermeiden kann:

Kauf des Fahrzeugs nicht für Sie – Sie müssen keinen LKW kaufen, wenn Sie nur weniger als eine Meile zum Lebensmittelgeschäft fahren. Kein Sportwagen, wenn Sie ein Familienvater von vier Kindern sind. Dies ist eine einfache Regel für das Autokreditspiel.
Seien Sie realistisch – wenn Sie im Begriff sind, auf ein Auto zu verzichten, versuchen Sie, Ihre Emotionen zurückzuhalten. Wenn Sie ein Budget von 25.000 US-Dollar haben und das Auto Ihrer Träume bei 35.000 US-Dollar liegt, können Sie vielleicht immer noch mit einem niedrigeren Preis feilschen. Erwarten Sie nur nicht, dass Sie es bei 25.000 $ bekommen können.
Deals von Location-Händlern haben Preisunterschiede bei jedem Auto und bei jedem Modell. Sie müssen den Kundenzufriedenheitsindex eines Händlers überprüfen oder dessen Reklamationsaufzeichnungen überprüfen, bevor Sie mit ihm verhandeln. Positive Aufzeichnungen zeigen, wie Sie ihnen beim Autohaus vertrauen können.
Brokerunterstützung – Wenn es hart auf hart kommt, rufen Sie nicht sofort einen Broker an, um Ihnen zu helfen. Makler haben spezielle Preisvereinbarungen mit Händlern, bei denen Sie nicht auf der Gewinnerseite stehen.
Feiern Sie nicht zu früh – wenn der Händler dem Feilschen nachgegeben hat, warten Sie, bis Sie die Geschäftsstelle betreten. Achten Sie auf Preisaufschläge wie die Versicherung und andere Dienstleistungen.
Um den Händler persönlich zu treffen, müssen Sie Ihre Hausaufgaben erledigt haben, bevor Sie in den Ausstellungsraum gehen. Sie müssen keine Geisel sein, sondern die Kontrolle über die Verhandlungen übernehmen. Denken Sie daran, dass das erste Angebot nicht das beste ist und Sie immer auf eine bessere Preisaufteilung warten können.

Wenn sie nicht geben können, was Sie für am besten und machbar halten, dann gehen Sie weg und sehen Sie, was sie tun. Wenn sie nicht nach Ihnen suchen, um Ihnen andere Optionen anzubieten, gehen Sie zum nächsten Autohändler und kaufen Sie erneut nach dem besten Angebot.

Autoankauf Braunschweig ABL