So sparen Sie Geld bei einem neuen Auto

Take a look: Bugatti's La Voiture Noire car just sold for $19 million

Der Preis für Autos ist heutzutage einfach nicht von dieser Welt. Sie können davon ausgehen, dass Sie mehr als 30.000 US-Dollar für einen Familien-Van ausgeben. Kein Wunder, dass sich viele Menschen für Gebrauchtwagen entscheiden. Selbst wenn die Preise steigen und steigen, gibt es immer noch Möglichkeiten, Geld zu sparen, wenn Sie sich für ein neues Auto interessieren.

Der erste Rat, den ich anbieten werde, ist, Ihre Hausaufgaben zu machen, bevor Sie sich an einen Händler wenden. Im Internet stehen unendlich viele Informationen zur Verfügung. Jeder Autohersteller hat eine Website, Händler haben Websites. Sehen Sie, welche Angebote sie für welche Modelle anbieten. Informationen zu den Einzelhandelspreisen für Neu- und Gebrauchtwagen aller Marken und Modelle finden Sie auf der Website edmunds.com. Bevor Sie überhaupt in das Autohaus einsteigen, sollten Sie wissen, was Ihr neues Auto kosten sollte, einschließlich aller speziellen Pakete, die Sie möglicherweise wünschen.

Viele Händler haben dem Neuwagenkauf das Feilschen und den Druck genommen, den viele Verbraucher mögen. Erinnern Sie sich an die Tage, an denen Sie nach dem Preis eines Autos gefragt haben und der Verkäufer antwortete: “Wie viel können Sie sich leisten, um einen Monat zu bezahlen?”. Sie wussten nie genau, was Sie für Ihr neues Auto bezahlten, bis Sie am Schreibtisch bereit waren, den Vertrag zu unterschreiben. Heute sind wir gebildete Verbraucher und diese Zeiten sind für immer vorbei.

Am Ende des Modelljahres können Sie ein gutes Geschäft machen. Die Händler werden so gut wie jedes Geschäft abschließen, um ein älteres Modell vom Grundstück zu holen und Platz für ein neues zu schaffen. Gehen Sie auch Ende des Monats in den Händler. Ihr Verkäufer wird sein Bestes tun, um ein paar weitere Fahrzeuge zu verkaufen, um seine Provisionszahlung zu erhöhen.

Holen Sie sich den Endpreis für dieses neue Auto, bevor Sie über einen Trade-In sprechen. Im Allgemeinen fragt ein Verkäufer zuerst, ob Sie einen Trade-In haben. Sagen Sie “Nein”. Wenn Ihr Verkäufer weiß, dass Sie einen Handel damit haben, wirkt sich dies zweifellos auf den Preis aus, den Sie für Ihr neues Auto zahlen. Wenn er Ihnen ein lächerlich gutes Geschäft für Ihren Handel macht, können Sie glauben, dass der Preis Ihres neuen Autos dies widerspiegeln wird. Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, welchen Wert Ihr Handel hat. Wieder können Sie edmunds.com überprüfen. Bringen Sie Ihr Auto zu einer Vielzahl von Händlern und machen Sie sich bei diesen ein Bild von diesem Preis.

Die Quintessenz ist, Ihre Hausaufgaben zu machen. Holen Sie sich einen Preis für das neue Auto von verschiedenen Händlern. Es ist nichts Falsches daran, dass jeder von ihnen versucht, Ihnen das beste Angebot zu machen.

DE Autoankauf Dresden