Gebrauchtwagenhändler besuchen – die Tipps, die Sie brauchen

Image result for new car photo

Wenn Sie planen, Ihr nächstes Fahrzeug bei einem Gebrauchtwagenhändler zu kaufen, sind Sie bereits dabei, eine kluge Entscheidung zu treffen. Finanzexperten sind sich einig, dass der Kauf eines nagelneuen Fahrzeugs eine der ärmsten Investitionen ist, die jeder mit seinem Geld machen kann. Neufahrzeuge werden sofort wertgemindert und halten selten so lange wie ein Fahrzeug, das nur etwa ein Jahr gefahren wurde. Der Preisunterschied kann jedoch dramatisch sein. Auch wenn Sie auf dem richtigen Weg sind, ist Vorsicht geboten. Hier sind die Tipps, die Sie brauchen, um smart zu kaufen, wenn Sie gebraucht kaufen:

  • Informiert werden

Das Schlimmste, was Sie tun können, ist, sich an einen Gebrauchtwagenhändler zu wenden, der keine wirkliche Vorstellung davon hat, was Sie kaufen möchten. Dies macht Sie nicht nur anfällig für Impulskäufe, die Sie später bereuen werden, sondern gibt Ihnen auch keine Möglichkeit, erste Nachforschungen anzustellen. Während mehr Verkäufer ehrlich sind als nicht, bedeutet das nicht, dass sie Sie davon abhalten werden, ihre Provisionen zu bezahlen. Wenn Sie die kalten, harten Fakten wollen, müssen Sie sie selbst finden. Das heißt, Sie müssen herausfinden, an welchen Fahrzeugen Sie interessiert sind und wie viel sie tatsächlich wert sind.

  • Wissen, was Sie kaufen

Zögern Sie nicht und fordern Sie viel Spielraum beim Kauf bei einem Gebrauchtwagenhändler an. Wenn sie Sie nicht unterbringen können, haben Sie Grund genug zu der Annahme, dass sie etwas verstecken. Machen Sie eine Probefahrt oder wenden Sie sich an einen Mechaniker, wenn Sie wirklich wissen möchten, ob etwas nicht stimmt. Es sollte nicht viel mehr als hundert Dollar kosten, es von einem Fachmann überprüfen zu lassen. Dies ist im Vergleich zum Preis des tatsächlichen Fahrzeugs eine vernünftige Investition. Sie möchten auch einen Carfax-Bericht anfordern, der Ihnen alle Unfälle mitteilt, in denen sich das Fahrzeug befunden hat.

  • Erwägen Sie das Timing

Während Sie im September kaum mehr bei einem Gebrauchtwagenhändler ein Schnäppchen finden als im Mai, können Sie die Zeit des Monats zu Ihrem Vorteil nutzen. Sowohl Händler als auch Verkäufer müssen häufig Quoten ausfüllen, um ihre Arbeit zu verbessern. Wenn Sie die Lose am Ende des Monats erreichen, sind Verkäufer und Manager möglicherweise eher bereit, von ihren High-End-Preisen abzuweichen. Sie sollten auch nie vergessen, dass der Preis eines Gebrauchtwagens oft viel höher ist als der eines neuen Modells. Mehr Raum für Profit bedeutet mehr Raum für Verhandlungen.

Autoankauf