Fast freies Fliegen: Firmenreisen

Image result for cool car photos

Sie sind möglicherweise nicht in der Lage, sich eine Freikarte nach London, Rio oder in die USA zu kaufen, aber Sie können fast Freikarten bekommen, wenn Sie ein wenig flexibel und bereit sind, ein wenig zu arbeiten. Sie können als Luftkurier reisen und Waren in andere Länder oder Staaten transportieren, während das Unternehmen, das die bewegten Gegenstände benötigt, den größten Teil Ihres Flugtickets bezahlt. Nicht einmal ein Internet-Reisehändler oder Konsolidierer kann diese Preise übertreffen.

Wenn Sie wissen, wohin Sie möchten, und wenn das Unternehmen Sie braucht, und wenn Sie nicht viel Zeit für Reisen haben, sind Sie möglicherweise mit einem Luftkurier unterwegs. Es ist nicht schwer, ein Luftkurier zu sein, aber es ist ein bisschen komplizierter, als ein Ticket zu bezahlen und durch das Tor zu gehen.

Warum also als Luftkurier reisen? Ein Wort – Geld. Sie sparen viel Geld, wenn Sie als Vertreter eines Unternehmens reisen, das Sie anstellt. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Luftkuriere für 100 US-Dollar nach London fliegen. Oder Rio für 150 Dollar. Oder Mexiko kostenlos. Sie müssen für Ihren Aufenthalt bezahlen, sobald Sie Ihr Ziel erreicht haben und Ihre Reise dauert möglicherweise nicht mehr Wochen, aber Sie sparen Hunderte von Dollar, wenn Sie von und zu Ihrem Urlaubsort reisen.

Ein Kurier ist im Wesentlichen ein Zusteller. Sie überprüfen Ihr Freigepäck, Ihre mit Fracht gefüllten Gepäckstücke, die das Zustellunternehmen benötigt, um Sie zum Zielort zu begleiten. Sie erhalten keine zusätzliche Entschädigung über das ermäßigte oder kostenlose Flugticket hinaus.

Sobald Sie Ihr Ziel erreicht haben, werden Sie häufig am Flughafen von der Person oder Firma abgeholt, die Ihre Fracht in Besitz nehmen soll. Möglicherweise erhalten Sie vom Vermieter Unterlagen, um sicherzustellen, dass Sie das Geschäft tatsächlich abgeschlossen und die Waren an die richtige Person übergeben haben.

Gehen Ihnen Bilder von dunklen Gestalten in Seitengassen und Vorwürfe, für die Mafia zu arbeiten, oder ein Drogenring durch den Kopf? Keine Sorge – die meisten Kuriere transportieren kleine Pakete oder Papiere. Ein Kurier zu sein ist völlig legal und Sie können immer “Nein” sagen, wenn Sie nicht vertrauen, dass die Pakete auf dem Vormarsch sind.

Um ein Luftkurier zu sein, müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein und einen US- oder EU-Pass besitzen, der für die nächsten sechs Monate oder länger gültig ist. Viele Kurierunternehmen verlangen ein Strafregister, das frei von strafrechtlichen Verurteilungen und sauberen Drogentests ist, andere sind lockerer. In jedem Fall sollten Sie bei allen Aktivitäten, bei denen Sie das Unternehmen vertreten und dessen Fracht eskortieren, die Kleiderordnung für Geschäftsreisende einhalten.

Die Arten von Unternehmen, die Luftkuriere einsetzen, sind unterschiedlich. Einige suchen einmalige Freiberufler, andere suchen einen regelmäßigen Kurier, um zwischen festgelegten Städten zu reisen. Um ein Unternehmen zu finden, das einen für Sie interessanten Kurierjob sucht, sollten Sie sich zunächst nach Luftkurier-Buchungsagenturen umsehen. Diese “mittleren Männer” stellen Unternehmen vor, die Freiberufler auf der Suche nach einem beinahe kostenlosen Ticket benötigen. Sobald Sie für ein Unternehmen einen sicheren Warendurchgang sichergestellt haben, werden Sie möglicherweise erneut über die Buchungsstelle gefragt oder Sie werden einfach kontaktiert, um zukünftige Aufträge zu erhalten. Bei der Arbeit mit einem Buchungsagenten kann eine geringe Gebühr anfallen, die Sie jedoch erst bezahlen sollten, wenn der Vertrag unterzeichnet wurde. Die Gebühr und der zusätzliche Flugpreis sollten immer noch viel niedriger sein als jedes Flugticket, das Sie kaufen könnten.

Flexibilität ist sehr wichtig, wenn Sie die Zeit berücksichtigen, die Sie am Ziel verbringen müssen. Bei einigen Hin- und Rückflugtickets werden Sie nach ein oder zwei Tagen über der Erde auf dem Heimweg sein, bei anderen können Sie eine Woche Urlaub machen, bei anderen können Sie wählen, wann Sie zurückkehren möchten. Sobald die Rückbuchung gebucht wurde, sind Sie für den Erhalt Ihres Fluges verantwortlich. Wenn Sie das Flugzeug nach Hause verpassen, müssen Sie Ihr eigenes Transportmittel nach Hause finden, ob dies bedeutet, den vollen Fahrpreis für ein Ticket zu bezahlen oder ein Auto zu mieten oder was Sie haben.

Wenn Sie ein Kurierunternehmen gefunden haben, für das Sie arbeiten möchten, müssen Sie ihm mitteilen, für welche Daten und Ziele Sie reisen können. Je flexibler Sie hier sind, desto eher wird Ihnen die Möglichkeit geboten, nahezu kostenlos zu fliegen. Sollte sich Ihr Zeitplan unerwartet auflösen, können Sie jederzeit den Buchungsagenten anrufen und über das Wochenende oder die Woche nach einem Job fragen.

Der Buchungsagent bietet Ihnen entweder einen Job an, wenn Sie anrufen, oder er ruft Sie an, wenn einer verfügbar ist. Zu diesem Zeitpunkt können Sie die Rückflugdaten und den Ticketpreis erfragen. Sie können den Auftrag dann annehmen oder ablehnen.

Mit der Annahme des Auftrages kommen Sie in einen rechtsverbindlichen mündlichen Vertrag. Viele Buchungsagenten verlangen, dass Sie einen schriftlichen Vertrag unterschreiben und faxen, andere fordern Sie auf, einen am Flughafen zu unterzeichnen, wenn Sie sich treffen.

Checken Sie einige Tage vor Ihrer Abreise beim Buchungs- oder Zustellunternehmen ein. Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, wen Sie treffen, wann und wo Sie sich treffen, und dass Sie spezifische Anweisungen zur Zustellung an Ihrem Bestimmungsort erhalten.

Treffen Sie sich vor dem Check-in mit dem Vertreter und holen Sie die Pakete oder Dokumente sowie Ihr Ticket ab. Überprüfen Sie Ihr Gepäck und bewahren Sie alles auf

Autoankauf Dresden DE