Ein genauerer Blick auf den brandneuen 2008 Infiniti G37

Image result for cool car photos

Der 2008 Infiniti G37, Nissans neuestes Sportcoupé, das den Infiniti G35 ersetzen soll, wird Anfang April auf der kommenden New York International Auto Show 2007 seine Weltpremiere feiern. Das Sportcoupé ist in den drei Modellvarianten G37 Coupé, G37 Coupé Journey und G37 Coupé Sport 6MT erhältlich und wird ab August in allen Infiniti-Händlern in den USA erhältlich sein.

Laut der Division Infiniti von Nissan kombiniert “das brandneue 2008 Infiniti G37 Coupé die berauschende Leistung, das atemberaubende Design und das moderne, sportliche Interieur des ursprünglichen Infiniti G Coupé und beschleunigt jedes neue Level.”

Das brandneue 2008 Infiniti G37 Sportcoupé bietet eine brandneue äußere Karosserie mit aggressivem Erscheinungsbild, hervorgehoben durch fließende vordere Kotflügellinien, eine Wave-from-Motorhaube, ein Doppelbogengitter und integrierte Nebelscheinwerfer. Weitere wichtige äußere Merkmale des brandneuen Infiniti G37 aus dem Jahr 2008 sind die standardmäßigen Infiniti-Bi-Xenon-Scheinwerfer in L-Form mit hoher Entladungsintensität (HID). verfügbar Adaptive Front Lighting System (AFS); LED Infiniti G-style Rücklichter; serienmäßige hintere Unterbodenluftdurchlässe; Doppelauspuff mit großem Durchmesser; vorhandenes gleitendes Glasmonddach; verfügbare beheizte Außenspiegel; und serienmäßige 5-Speichen-18-Zoll-Alufelgen mit 225 / 50VR18-Ganzjahresreifen. Zusätzlich bietet Infiniti für das brandneue G37-Coupé ein optionales Exterieurpaket an, das als Sportpaket bezeichnet wird. Dieses Paket enthält eine einzigartige Frontverkleidung, Seitenschweller und Heckspoiler für den Infiniti G37 Coupe Journey und den G37 Coupe Sport 6MT. Optional sind neue 19-Zoll-Vorderräder mit 10 Speichen und Ganzjahresreifen mit 225 / 45WR19 vorn sowie 19-Zoll-Hinterräder mit 245 / 40WR19 hinten erhältlich.

Im Innenraum ist der brandneue 2008 Infiniti G37 mit einer Vielzahl von Standard-Innenausstattungen und anderen luxuriösen Annehmlichkeiten für Kunden ausgestattet. Der Infiniti G37 ist serienmäßig mit einer Infiniti-Signatur-Doppelwellen-Instrumententafel und einer Infiniti-Signatur-Analoguhr ausgestattet. durchgehende Mittelkonsole mit einem mit Leder und Aluminium verkleideten Schalthebel; 7,0-Zoll-Farbmonitor-Display, Ledersitze; 8-fach kraftverstellbarer Fahrersitz und 4-fach kraftverstellbarer Beifahrersitz; und handgenähtes Lederlenkrad mit am Lenkrad angebrachten Audio- und Tempomatschaltern. Darüber hinaus ist das neue G37 Coupé mit hochwertigen Infotainmentsystemen ausgestattet, darunter einem Premium-Audiosystem mit integriertem CD-Player mit Radio Data System (RDS), zusätzlichem Audioeingang, MP3-Wiedergabefunktion, 6 Lautsprechern und XM Satellite Radio.

Zu den optionalen Innenausstattungsmerkmalen gehören Paddel-Schalthebel mit Magnesium-Automatikgetriebe, ein Rückfahrmonitor und ein Sportpaket mit Sportsitzen mit Oberschenkelverlängerungen, ein vom Fahrer einstellbarer Oberkörper, Oberschenkelpolster und Aluminiumpedale. Sprachaktivierung für Navigation sowie Audio- und HLK-Funktionen, Infiniti-Audiosystem “Studio on Wheels” mit 11 Lautsprechern und 24-Bit-Burr-Brown-DAC, 3-Wege-Lautsprecher-Arrays mit 10-Zoll-Tieftönern; und Bluetooth® Freisprecheinrichtung.

Bei den Luxusautos von Infiniti steht die Sicherheit der Insassen an erster Stelle. Der neue G37 verfügt über eine breite Palette von Standardsicherheitskomponenten wie das Infiniti Advanced Airbag-System (AABS) mit zweistufigen Frontzusatzairbags mit Sicherheitsgurtsensoren und Insassenklassifizierungssensor. Seitenaufprall-Zusatzairbags für Vordersitze und Dach vorn und hinten; einstellbare obere Gurtanker mit Gurtstraffern und Lastbegrenzern vorne; und aktive Kopfstützen für Vordersitze. Darüber hinaus besteht die Karosserie des G37 Coupé aus einer Zone-Body-Konstruktion mit energieverteilender Seitenstruktur, um die Fahrsicherheit weiter zu gewährleisten.

Infiniti bietet für das neue G37-Coupé ein einziges Kraftwerk an. Alle Modelle sind mit einem neuen 3,7-Liter-VVEL-24-Ventil-DOHC-V6-Motor unter der Motorhaube ausgestattet, der 330 PS und 270 lb-ft Spitzendrehmoment mit Einlassnockenwellen mit variablem Ventilereignis und Hub (VVEL) liefert. Der Motor ist entweder mit einem 5-Gang-Automatikgetriebe mit Downshift Rev Matching und Schnellschalt-DS-Modus und ASC (Adaptive Shift Control) oder einem 6-Gang-Handschaltgetriebe kombiniert. Das G37 Coupé ist auch mit hochwertigen Kupplungsteilen wie dem Konkurrenten Mercedes-Benz C-Klasse mit Mercedes-Druckplatten ausgestattet.

Autoankauf Wiesbaden DE